Donnerskirchen Gemeinde Tourismus
Kontakt
Tourismusverband
Hauptstraße 29
7082 Donnerskirchen
Tel: 02683 / 8541
Fax: 02683 / 8101
info@donnerskirchen.at

Maria Gruber
Tel: 02683 / 8541-10

Öffnungszeiten
08.00 - 12.00   täglich
13.00 - 16.00   Mo, Di, Do
13.00 - 17.00   Mi

Mai bis Sep - im Freibad
09.00 - 19.00   Fr, Sa, So
 
Radfahren
Radfahren
Nicht nur im Frühjahr - Ende April - zur Zeit der Kirschblüte - lockt die Umgebung Radler ins Land, wo sich eine einzigartige Weingarten- und Kirschbaumlandschaft erstreckt und über einige Radwege sich dem Auge auch eine traumhafte Aussicht über den Steppensee bietet.



Die Radwege sind fast durchgehend asphaltiert. In der Region um den Neusiedler See besteht zusätzlich die Möglichkeit, das Rad auf eines der zahlreichen Fährschiffe zu laden oder die Radgrenzübergänge in Pamhagen, Andau und Mörbisch zu einem Besuch bei unseren ungarischen Nachbarn zu nutzen. Andau und Mörbisch sind - ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer - zwischen Anfang April und Ende Oktober geöffnet, Pamhagen ganzjährig.


Radwanderweg B10 - Neusiedler See-Radweg
135 km, davon 38 km auf ungarischer Seite;
minimale Steigungen zwischen Mörbisch und Oggau; für Familien besonders geeignet
B10 Neusiedlersee-Radwanderweg – Österreich (pdf)
B10 Neusiedlersee-Radwanderweg – Ungarn (pdf)



Rund um den See - und das im wahrsten Sinn des Wortes! Wer die Strecke von insgesamt 135 km nicht scheut und seinen Reisepass nicht zu Hause vergessen hat, kann am Ziel seiner Fahrt Besonderes von sich behaupten: den größten Steppensee Mitteleuropas "bezwungen" zu haben. Der legendäre Neusiedler See-Radweg gilt aufgrund seiner minimalen Höhenunterschiede und seines besonders guten Ausbaues als äußerst familienfreundlich.

Kenner dieser Tour kommen immer wieder. Sie schätzen das einzigartige - und für diese Region doch so typische - Zusammenspiel von Natur und Kultur. Die mit wenigen Ausnahmen durchgehend asphaltierte Strecke bietet vielfältige Variationsmöglichkeiten und mit ihren beiden Grenzübergängen Pamhagen/Fertöd sowie Mörbisch/Fertörákos "schrankenlosen" Radgenuss.


Radwanderweg B12 - Kirschblütenradweg
40 km; kurze, steile Anstiege; Anschluss an B10
B12 Kirschblüten-Radwanderweg (pdf)



Am Fuß des Leithagebirges verläuft der B12 durch eine eindrucksvolle Landschaft: Ambitionierten Radlerinnen bietet sich auf der für pannonische Verhältnisse anspruchsvollen Strecke ein herrlicher Rundblick über den Neusiedler See bis weit in die ungarische Tiefebene. Zahlreiche Schautafeln informieren auf einer Strecke von insgesamt 40 km über kulturelle und landschaftliche Besonderheiten.

Die Tour geht vorbei an Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmälern, an Weingärten und tausenden Kirschbäumen, die - je nach Witterung - von Mitte April bis Mitte Mai die Region in ein einziges Blütenmeer verwandeln und die Fahrt zu einem unvergesslichen Raderlebnis machen.

Dass natürlich am Wegesrand das Kirschpflücken und -kosten nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst. Außerdem laden entlang der Route Wirtshäuser, Restaurants und Heurige zur Einkehr, Straßenstandeln bieten Kirschen und Kirschprodukte zum Mitnehmen an.


Radwanderweg R1 - Jubileumsradweg
ca. 300 km, verbindet den Norden mit dem Süden



Der Jubiläumsradweg stellt eine durchgehende Verbindung vom Norden bis in den Süden des Burgenlandes auf größtenteils bestehenden Radwegen dar und umfasst eine Länge von ca. 300 Kilometern, was einer Tour von 3 bis 5 Tagen entspricht. Die Strecke des Nord-Süd Radweges führt von Kittsee (oder Pamhagen) über den Neusiedler See, Eisenstadt, Mattersburg, Lockenhaus, Schlaining, Stegersbach, Heiligenbrunn bis nach Kalch entlang kultureller Veranstaltungsstätten.


Kartenmaterial:
in den Tourismusbüros der Kirschblütenregion erhältlich.

B10 Neusiedlersee-Radwanderweg – Österreich (pdf)
B10 Neusiedlersee-Radwanderweg – Ungarn (pdf)
B12 Kirschblüten-Radwanderweg (pdf)


Fahrradverleih
Sonnenwaldbad Donnerskirchen
Badstraße 25, Tel: 02683 / 8670;
sonnenwaldbad@donnerskirchen.at

1 Stunde   € 02,00   € 01,60 (mit Neusiedler See Card)
1 Tag   € 12,00   € 10,70 (mit Neusiedler See Card)
1 Woche   € 67,00   € 53,60 (mit Neusiedler See Card)

Beim Entleihen ist ein gültiger, amtlicher Lichtbildausweis als Einsatz zu hinterlegen. Der Betrieb der Leihräder erfolgt auf eigene Gefahr. Offensichtliche Mängel der Leihräder müssen bei Beginn der Verleihzeit gemeldet werden. Für Schäden, die durch Gewalteinwirkung bzw. unsachgemäßer Handhabung entstehen, haftet der Benützer.

Öffnungszeiten des Fahrradverleihs:
Von 1. Mai bis Mitte September täglich von 9.00 – 18.00 Uhr

Radlwirte:
Schemitz - Heuriger u. GENUSS Wirt

Geführte Radtouren:
Christian Seywerth

Radtaxi:

Alfred Schemitz - Donnerskirchen

Fahrradfähre:
Holiday Lines - Schifffahrt Gmeiner

Breitenbrunn - Podersdorf
täglich: 10:00 Uhr und 16:30 Uhr
zusätzlich SA, SO, Feiertag und Jul/Aug 12:30h

Podersdorf - Breitenbrunn
täglich: 11:00 Uhr und 17:30 Uhr
zusätzlich SA, SO, Feiertag und Jul/Aug 13:30h

April und Oktober gelten die Fährzeiten nur vormittags und am Wochenende bei entsprechender Auslastung!